KATHARINA SCHOEN – BELTS & CO FROM KENYA

Kahtarina Schoen’s Belts & Co entwickelte sich aus einer langjährigen Verbundenheit zu Kenia heraus. Die einmaligen Farben und Muster des Maasai Schmucks inspirieren Katharina in ihren Entwürfen. Über eine Werkstatt in Nairobi ist sie direkt mit den Frauen und Männern aus dem Stamm der Maasai verbunden und entwickelt gemeinsam mit ihnen neue Muster und Designs. Entdecke Katharina’s Produkte in unserem Shop.

Katharina Schoen’s Belts & Co was born to share the vivid colours of traditional Maasai craftwork with friends and family at home and all over the world. Katharina is collaborating directly with the Maasai ‘Mamas’ through a workshop in rural Kenya. Together they continously develop new designs and patterns. Each piece is handmade with great attention to detail and finest quality. Please take a look at our Shop.

Zu unseren Produkten:

Unser Leder kommt ausschließlich aus Kenia und wird in unseren lokalen Workshops direkt verarbeitet. Die mit Perlen bestickten Taschen und Gürtel werden von den Männern und Frauen aus dem Stamm der Maasai in hochwertiger Handarbeit gefertigt. Die Sohlen unserer Sandalen werden aus recycelten Autoreifen hergestellt. 

Kenia ist unsere zweite Heimat und wir arbeiten eng mit den dort lebenden Bewohnern zusammen. Belts & Co möchte die Arbeitskraft in den lokalen Gemeinden stärken. Daher werden alle unsere Produkte vor Ort und nach traditioneller Handwerkskunst gefertigt.

Auch das Messing, das wir für die Gürtel und Handtaschen verwenden kommt ausschließlich aus Kenia. Es wird jeweils aus recyceltem Metall hergestellt.

Follow Us